Inspektionsanlagen für fluoreszierende Materialien

Inspektions- und Arbeitsplatz I-LED

EPSYS I-LED für die Kontrolle und Reparatur:

  • optimale Ausleuchtung
  • Bearbeiten kleiner Stückzahlen

Die Arbeits- und Prüfstationen I-LED WS und WSM wurden für die optische Inspektion von schutzlackierten Baugruppen und für die Bearbeitung von kleinen Stückzahlen oder Reparaturen entwickelt. Die Grundbeleuchtung bildet ein UV-Schwarzlicht-Emitter, der fluoreszierende Lacksysteme großflächig sichtbar macht. Mit der optionalen Dosierstation und dem flexiblen Drehteller gewinnt man eine komplette Arbeitsstation für die Lackierung und Kontrolle.

Nachrüstbare UV-Beleuchtung I-LED Emitter

EPSYS I-LED Emitter für die Nachrüstung:

  • Getrennte Steuerung mit langem Anschlusskabel
  • Kontrolle an allen Maschinen und Geräten

Das I-LED Emitter ist ein UV Strahler, der im Inspektionsbereich von schutzlackierten Baugruppen eingesetzt werden kann. Wegen der günstigen Abmessungen, der getrennten Steuerung und dem langen Anschlusskabel lässt sich der Strahler in Lackiermaschinen, Transportbändern leicht Integrieren. Genauso findet er seine Anwendung in der Wareneingangs- und Ausgangskontrolle.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Menü