Selektive Lackieranlagen

Selektive Lackiermaschine I-Jet

EPSYS I-JET für die flexible und präzise Lackierung:

  • Kurze Programmierzeiten
  • Präziser, höhenunabhängiger Lackauftrag

Das EPSYS I-Jet-System wurde für eine sehr präzise und flexible Schutzlackierung von elektronischen Baugruppen entwickelt. Es vereint große Flexibilität, kurze Programmierzeiten und hohe Präzision. Die sichere und leicht zu erlernende Bedienung ermöglicht die Einführung des Lackierprozesses in vielen Fertigungen. 

Basis dieser Anlage ist das neuartige innovative Jetting-Modul. Bei diesem Verfahren wird das Beschichtungsmaterial über die Düse mit geringem Druck (Low Pressure Jetting) auf die Baugruppe dosiert.

Selektive Tauchanlage I-Coat

EPSYS I-COAT für die schnelle und exakte Lackierung:

  • Optimierte Umrüstzeiten
  • Kurze Taktzeiten

Mit der selektiven Tauchanlage I-Coat lassen sich Elektroniken einfach, präzise und schnell beschichten. Das patentierte System taucht die Baugruppe mit programmierbarem Winkel und Geschwindigkeit prozesssicher in das Schutzlackbad ein. Mittels der passenden Tauchschablone werden Stecker, Potis, Taster, Displays und andere Komponenten sicher ausgespart. Spritzer, Sprühnebel und unscharfe Konturen werden ausgeschlossen.  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Menü